Was ist Hypnose?

Der durch eine Hypnose hervorgerufene Zustand (Trance) kann weder mit einem Schlafzustand noch mit einer Narkose verglichen werden. Vielmehr entspricht er dem Zustand, in dem sich jeder Mensch abends beim Einschlafen oder morgens beim Aufwachen befindet.

Dieser Zustand wird vom Hypnotiseur vertieft und stabil gehalten. In der Hypnose ist das Unterbewusstsein besonders fokussiert und aktiv, wodurch sich eine erhöhte Suggestibilität ergibt. In diesem Zustand ist das Unterbewusstsein sehr offen für Veränderungen. Da unser Unterbewusstsein rund 95 Prozent unseres Verhaltens steuert, kann durch Hypnose Verhalten neu "programmiert werden".

Ist Hypnose wissenschaftlich belegt?

Es gibt mehr als 200 Studien, in denen die Hypnotherapie bzw. Hypnose wissenschaftlich bewiesen wurde.
Bei der Hypnose oder auch Hypnosetherapie handelt es sich also nicht um eine esoterische und mystische Lehrart mit einem auf Glauben basierenden Hintergrund, sondern um ein wissenschaftlich und psychotherapeutisch anerkanntes und belegtes Verfahren.

Interessantes Video zum Thema Hypnose


Werde ich während der Hypnose schlafen?

Nein, dabei handelt es sich um einen Mythos. Obwohl der Hypnotiseur oft das Wort "schlaf" benützt, handelt es sich nicht um Schlaf. Wir erleben täglich Situationen in denen wir in Trance sind. Zum Beispiel wenn Sie vertieft ein Buch lesen und dabei ihr Umfeld und die Zeit vergessen. Trancezustände werden auch bei einem Film erlebt. Zwar wissen Sie genau, dass es nur ein Film ist, aber Sie sind derart stark in den Inhalt versunken, dass Sie sogar die gleichen Emotionen der Darsteller miterleben (Angst, Trauer etc.).

Wie fühlt sich Hypnose an?

Jeder empfindet den Zustand der therapeutischen Trance etwas anders. Viele Klienten berichten von einem sehr entspannten und angenehmen Moment. Andere empfinden eine angenehme Schwere oder gar Leichtigkeit.

Verliere ich die Kontrolle während der Hypnose?

Nein, auch wenn bei der Showhypnose gerne dieses Bild vermittelt wird. Sie behalten in jedem Moment die Kontrolle über sich selber. Der Hypnotiseur kann keine Veränderung herbeiführen, welche Sie nicht akzeptieren würden.

Kann ich in der Hypnose stecken bleiben?

Auf keinen Fall. Würde der Hypnotiseur zum Beispiel den Raum verlassen, würden Sie entweder von selbst aufwachen oder einschlafen und später frisch und munter aufwachen.

Weitere Fragen?

Vor jeder Ersthypnose werden die offenen Fragen mit Ihnen besprochen.